Kursangebote

Es heißt: „Man kann nicht, nicht kommunizieren.“ (Watzlawick) und dennoch ist kommunizieren nicht immer einfach. Alltäglich können Missverständnisse auftreten, die zu Herausforderungen werden können.

Um diese zu meistern und das eigene Kommunikationsverhalten besser zu verstehen, erhalten die Teilnehmer/innen einen Überblick über verschiedener Kommunikationsmodelle, mit deren Hilfe sie die Feinheiten von Kommunikation erkennen können.

Anhand verschiedener Übungen setzen sie das Gelernte in die Praxis um und wenden somit die Grundlagen erfolgreicher Kommunikation an.

Mit der Erinnerungsmail erhältst du weitere Informationen sowie die Angaben zu Gebäude und Raumnummer.

Wir freuen uns auf euch!

Kursnummer
2353
Termine
28. Mai 2022 von 09:30 bis 16:30 Uhr
Plätze
20
Anmelden

Diagramme bieten eine gute Möglichkeit, Daten übersichtlich und ansprechend darzustellen.

In dem eintägig Online-Seminar lernst Du die Diagrammfunktionen von Excel von Grund auf kennen. Wir zeigen Dir, wie Du passende Visualisierungen für deine wissenschaftliche Auswertungen erstellen kannst.

Inhalte sind:
• Vorbereitende Datenaufbereitung
• Auswahl des Diagrammentyps
• Gestaltung von Diagrammelementen
• Grundlagen der Formatierung
• Spezialdiagramme

Wir arbeiten im Seminar mit Office 365. Excel Versionen ab 2013 sind im Seminar verwendbar. Die Online-Version ist nicht für das Seminar geeignet!

Den Link zur Onlinekonferenz (BigBlueButton) erhältst du mit der Erinnerungsmail zum Webseminar.

Wir freuen uns auf euch!

Kursnummer
2362
Termine
1. Juni 2022 von 16:00 bis 20:00 Uhr
Plätze
25
Anmelden

Wie entsteht Schubladendenken?
In welchen Situationen unseres Alltags können wir es wahrnehmen?
Wie kann man es verhindern?

In dieser wo*man-Runde wollen wir mit euch über die Berechtigung und die Konsequenzen von Vorurteilen diskutieren und über betroffene Gruppen sprechen.

1. Termin: Einführung
Im ersten Termin geht es um die Entstehung von Schubladendenken, seine Daseinsberechtigung und um Gruppen, die häufig unter Vorurteilen zu leiden haben.

Anschließend geben wir einen Einblick in die weiteren Themen unserer Online-Seminare. Die Termine und Themen findest du auf unserer Homepage: https://h-da.de/trainerpool

Wir freuen uns auf einen angeregten Austausch mit euch!

Mit der Erinnerungsmail erhältst du weitere Informationen sowie die Angaben zu Gebäude und Raumnummer.

Wir freuen uns auf euch!

Kursnummer
2376
Termine
7. Juni 2022 von 18:30 bis 20:30 Uhr
Plätze
20
Anmelden

Konflikte können täglich in unterschiedlichen Ausprägungen in unserem Leben auftreten und Unannehmlichkeiten verursachen, die vermeidbar sind.

Um souverän mit diesen Konflikten umzugehen und sie konstruktiv zu lösen, müssen die zugrunde liegenden Konfliktursachen erarbeitet werden. So kann für alle Beteiligten eine gewinnbringende Lösung gefunden werden.

Anhand verschiedener Übungen setzen die Teilnehmer/innen das Gelernte in der Praxis um und lernen souverän mit Konflikten umzugehen.

Mit der Erinnerungsmail erhältst du weitere Informationen sowie die Angaben zu Gebäude und Raumnummer.

Wir freuen uns auf euch!

Kursnummer
2363
Termine
11. Juni 2022 von 09:30 bis 16:30 Uhr
Plätze
20
Anmelden

Im Seminar Lernstrategien geht es um das „Lernen lernen". Jeder hat seinen eigenen Lernstil.

Neben klassischen Lernmethoden und der Vorstellung verschiedener Möglichkeiten eure Zeit optimal zu nutzen, wollen wir auch auf die Veränderungen, die durch das digitale Semester entstanden sind, eingehen.

Mit der Erinnerungsmail erhältst du weitere Informationen sowie die Angaben zu Gebäude und Raumnummer.

Wir freuen uns auf euch!

Kursnummer
2373
Termine
11. Juni 2022 von 09:30 bis 16:30 Uhr
Plätze
20
Anmelden

Langsam, aber sicher entwickelt sich Python zur Sprache der Daten. Mit der einfachen Syntax und der Plattformunabhängigkeit ist Python sehr gut für den Programmiereinstieg geeignet. Die Anwendungsbreite erstreckt sich über mathematische Berechnungen, interaktive Grafiken, Webanwendungen, Datenmanipulation und -verarbeitung, Machine Learning, Computer Vision und viele mehr.

Im Webseminar bekommst Du einen ersten Einblick in die die Programmierung mit Python und lernst die Datenstrukturen, Bedingungen, Schleifen und Funktionen kennen. Für die Arbeit mit den Packages Numpy, Pandas, Matplotlib und Seaborn steht Dir ein umfangreicher Selbstlernkurs online zur Verfügung.

Wir arbeiten im Kurs mit den Jupyter Notebooks. Installiere Dir dafür die Anaconda Data Science Plattform. Die Anleitung hierfür findest Du im Trainerpool Onlinekurs.

Den Link zur Onlinekonferenz (BigBlueButton) erhältst du mit der Erinnerungsmail zum Webseminar.

Wir freuen uns auf euch!

Kursnummer
2359
Termine
14. Juni 2022 von 16:00 bis 20:00 Uhr
Plätze
25
Anmelden

Wie entsteht Schubladendenken? In welchen Situationen unseres Alltags können wir es wahrnehmen? Wie kann man es verhindern? In dieser wo*man-Runde wollen wir mit euch über die Berechtigung und die Konsequenzen von Vorurteilen diskutieren und über betroffene Gruppen sprechen. Im ersten Termin starten wir mit einer Einführung ins Thema Vorurteile und gehen im zweiten Termin diesbezüglich auf Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine ein. In der darauffolgenden Sitzung geben wir euch einen Einblick, inwiefern Männer mit Stereotypen zu kämpfen haben. Über Vorurteile gegenüber Menschen mit Behinderung sprechen wir bei unserem letzten Termin. Falls dich die Themen ansprechen, melde dich gerne für unser Seminar an. Wir freuen uns auf einen angeregten Austausch mit euch!

2. Termin: Ukrainekrise
Welche Rolle spielt Schubladendenken in der aktuellen Flüchtlingskrise? Spielt die Herkunft von Flüchtlingen eine Rolle für den Umgang mit ihnen? In diesem Termin wollen wir uns mit diesem kontroversen Thema beschäftigen und euch Denkanstöße mit auf den Weg geben.

Den Link zur Onlinekonferenz (BigBlueButton) erhältst du mit der Erinnerungsmail zum Webseminar.

Wir freuen uns auf euch!

Kursnummer
2378
Termine
14. Juni 2022 von 18:30 bis 20:30 Uhr
Plätze
20
Anmelden

Was haben Bilder auf Instagram, Youtube-Mashups und Hasskommentare gemeinsam? Sie können rechtlich bestraft werden. Aber welche Gesetze spielen dabei eine Rolle? Und was hat das mit dir zu tun?

Wusstest du, dass

- du dich strafbar machen kannst, wenn du ein Foto auf Social Media hochlädst?
- veröffentlichte Inhalte 70 Jahre nach dem Tod gemeinfrei sind?
- Meinungsfreiheit da aufhört, wo du anderen schadest?
- Pressefreiheit sowohl Journalist*innen als auch Privatpersonen schützt?
- du wegen Beleidigung bis zu 2 Jahre Haft oder Bußgeld riskierst?
- Meinungsfreiheit bei Satire und der Schmähkritik an ihre Grenzen stoßen kann?

Was Persönlichkeitsrechte mit Fotos auf Social Media zu tun haben, was Presse- und Meinungsfreiheit sind und warum wissenschaftliches Zitieren eine Ausnahme im Urheberrechtsgesetz ist, erfährst du in unserem Webseminar.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Den Link zur Onlinekonferenz (BigBlueButton) erhältst du mit der Erinnerungsmail zum Webseminar.

Wir freuen uns auf euch!

Kursnummer
2380
Termine
15. Juni 2022 von 17:00 bis 20:00 Uhr
Plätze
20
Anmelden

Egal in welchem Fachbereich, das Lesen von Fachliteratur stellt einen wichtigen Bestandteil im studentischen Alltag dar. Doch wie geht man eigentlich an wissenschaftliche Texte heran?

Die Teilnehmer*innen sollen interessante Erkenntnisse über das Lesen und Texte an sich vermittelt bekommen. Außerdem werden Methoden erläutert, die es ermöglichen große Textmengen auf wichtige Inhalte zu durchsuchen und diese für später aufzuarbeiten.

Zusätzlich wollen wir uns mit dem finden von Literatur und dem Umgang mit Texten am Computer beschäftigen.

Mit der Erinnerungsmail erhältst du weitere Informationen sowie die Angaben zu Gebäude und Raumnummer.

Wir freuen uns auf euch!

Kursnummer
2370
Termine
18. Juni 2022 von 09:30 bis 16:30 Uhr
Plätze
20
Anmelden

Wie entsteht Schubladendenken? In welchen Situationen unseres Alltags können wir es wahrnehmen? Wie kann man es verhindern? In dieser wo*man-Runde wollen wir mit euch über die Berechtigung und die Konsequenzen von Vorurteilen diskutieren und über betroffene Gruppen sprechen. Im ersten Termin starten wir mit einer Einführung ins Thema Vorurteile und gehen im zweiten Termin diesbezüglich auf Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine ein. In der darauffolgenden Sitzung geben wir euch einen Einblick, inwiefern Männer mit Stereotypen zu kämpfen haben. Über Vorurteile gegenüber Menschen mit Behinderung sprechen wir bei unserem letzten Termin. Falls dich die Themen ansprechen, melde dich gerne für unser Seminar an. Wir freuen uns auf einen angeregten Austausch mit euch!

3. Termin: Stereotypen über Männer
„Männer sind das starke Geschlecht.“ Männer können unter dem gesellschaftlichen Druck, gewisse Stereotypen zu erfüllen, leiden. Im dritten Termin wollen wir über diese Thematik sprechen, euch dafür sensibilisieren und über Wege nachdenken, Stereotypen über Männer aufzubrechen.

Den Link zur Onlinekonferenz (BigBlueButton) erhältst du mit der Erinnerungsmail zum Webseminar.

Wir freuen uns auf euch!

Kursnummer
2379
Termine
21. Juni 2022 von 18:30 bis 20:30 Uhr
Plätze
20
Anmelden

Wie entsteht Schubladendenken? In welchen Situationen unseres Alltags können wir es wahrnehmen? Wie kann man es verhindern? In dieser wo*man-Runde wollen wir mit euch über die Berechtigung und die Konsequenzen von Vorurteilen diskutieren und über betroffene Gruppen sprechen. Im ersten Termin starten wir mit einer Einführung ins Thema Vorurteile und gehen im zweiten Termin diesbezüglich auf Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine ein. In der darauffolgenden Sitzung geben wir euch einen Einblick, inwiefern Männer mit Stereotypen zu kämpfen haben. Über Vorurteile gegenüber Menschen mit Behinderung sprechen wir bei unserem letzten Termin. Falls dich die Themen ansprechen, melde dich gerne für unser Seminar an. Wir freuen uns auf einen angeregten Austausch mit euch!

4. Termin: Vorurteile über Menschen mit Behinderung
Manchmal wollen wir Menschen mit Behinderung helfen, obwohl sie selbst nicht nach Hilfe gefragt haben. Beruht dies auf Vorurteilen gegenüber ihnen? Darüber möchten wir diskutieren und über den richtigen Umgang in solchen Situationen mit euch sprechen.

Den Link zur Onlinekonferenz (BigBlueButton) erhältst du mit der Erinnerungsmail zum Webseminar.

Wir freuen uns auf euch!

Kursnummer
2377
Termine
28. Juni 2022 von 18:30 bis 20:30 Uhr
Plätze
20
Anmelden

Die Teilnehmer/innen setzen sich mit den Grundfunktionen von Word auseinander und lernen alle relevanten Optionen der Software zum Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit kennen.
Hierzu gehören beispielsweise der Umgang mit Formatvorlagen, das Erstellen von Verzeichnissen, Zitieren inklusive Fußnoten sowie wichtige Layout-Elemente.

Version: MS Word 2016

Bitte eigenen Laptop mitbringen.

Mit der Erinnerungsmail erhältst du weitere Informationen sowie die Angaben zu Gebäude und Raumnummer.

Wir freuen uns auf euch!

Kursnummer
2361
Termine
2. Juli 2022 von 09:30 bis 16:30 Uhr
Plätze
20
Anmelden
Assistenz | Organisation

Bettina Zaremba

Hochschulzentrum, Studienerfolg und Berufsstart

  • Schöfferstraße 12
    64295 Darmstadt
    Büro: D20, 0.10
  • Tel:(+49) 6151-16-30014
Assistenz | Organisation

Sabrina Braun

Hochschulzentrum, Studienerfolg und Berufsstart

  • Schöfferstraße 12
    64295 Darmstadt
    Büro: D20, 0.14
  • Tel:(+49) 6151-16-30171
Zurück zum Trainerpool